Jetzt Kontakt aufnehmen

Buchholz Bambino

Standardausstattung

Sonderausstattung

Unsere Vorteile

Ansaugung über Wassertank

Der wassergefüllte Entlüftungstank sichert eine zuverlässige Wasseransaugung und verhindert ein Trockenlaufen der Pumpe. Durch die tiefere Einbaulage des Motors und der Pumpe ergibt sich eine niedrigere Ansaughöhe.

Höhenverstellbare Deichsel

Die Deichsel ist höhenverstellbar und kann somit an das jeweilige Zugfahrzeug angepasst werden.

Drehbarer Druckanschluss

Für eine optimale Verlegung des Druckschlauches ist der Druckstutzen um ca. 270° drehbar.

Schlauchauflagen

Zwei robuste Schlauchauflagen nehmen beim Transport den Saug- und Drehschlauch auf.

Steuerung CEM 250

Die serienmäßige Steuerung CEM 250 beeindruckt durch ihre einfache Bedienung und eine sichere Überwachung des Aggregats.

Steuerung CIM 137

Die optional erhältliche Steuerung CIM 137 mit GSM-Modul liefert Ihnen Betriebszustände auf Ihr Handy. Per SMS lassen sich die Werte für Druck und Laufzeit korrigieren. Die automatische Drehzahlregelung sorgt für eine optimale Betriebstemperatur und schützt den Turbolader vor Schäden.

Schräger Sauganschluss

Durch den 45° Sauganschluss Perrot 180V mit Rückschlagklappe wird ein Abknicken des Saugschlauches vermieden.

Stützfüße

Die serienmäßigen Stützfüße sorgen für einen sicheren Stand während des Betriebes.

Unsere Vorteile

Ansaugung über Wassertank

Der wassergefüllte Entlüftungstank sichert eine zuverlässige Wasseransaugung und verhindert ein Trockenlaufen der Pumpe. Durch die tiefere Einbaulage des Motors und der Pumpe ergibt sich eine niedrigere Ansaughöhe.

Pulverbeschichtung

Die Deichsel ist höhenverstellbar und kann somit an das jeweilige Zugfahrzeug angepasst werden.

Drehbarer Druckanschlus

Für eine optimale Verlegung des Druckschlauches ist der Druckstutzen um ca. 270° drehbar.

Schlauchauflagen

Zwei robuste Schlauchauflagen nehmen beim Transport den Saug- und Drehschlauch auf.

Steuerung CEM 250

Die serienmäßige Steuerung CEM 250 beeindruckt durch ihre einfache Bedienung und eine sichere Überwachung des Aggregats.

Steuerung CIM 137

Die optional erhältliche Steuerung CIM 137 mit GSM-Modul liefert Ihnen Betriebszustände auf Ihr Handy. Per SMS lassen sich die Werte für Druck und Laufzeit korrigieren. Die automatische Drehzahlregelung sorgt für eine optimale Betriebstemperatur und schützt den Turbolader vor Schäden.

Schräger Sauganschluss

Durch den 45° Sauganschluss Perrot 180V mit Rückschlagklappe wird ein Abknicken des Saugschlauches vermieden.

Stützfüße

Die serienmäßigen Stützfüße sorgen für einen sicheren Stand während des Betriebes.

Können wir Ihnen persönlich helfen?

Sönke Buchholz
Geschäftsführung |
Vertrieb Landwirtschaft
sb@buchholz-group.com
+49 51 41/ 98 91 – 11

Personalfoto eines Mannes zwischen Ladenzeilen

Frank Zwetti
Beratung u. Vertrieb Landwirtschaft
fz@buchholz-group.com
+49 51 41/ 98 91 – 24

Personalfoto eines Mannes mit vollen Regalen im Hintergrund

Martin Mitzlaff
Techn. Betriebsleiter |
Service
mm@buchholz-group.com
+49 51 41/ 98 91 – 27

Florian Conradt
Technischer Sachbearbeiter
Landwirtschaft
fc@buchholz-group.com
+49 51 41/ 98 91 – 25

Anschrift

Bruchkampweg 34
29227 Celle

Öffnungszeiten

Mo-Do: 8:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 – 14:00 Uhr

Kontakt

Tel: +49 (0) 51 41 / 98 91 – 0
E-Mail: info@buchholz-group.com

Anschrift

Bruchkampweg 34
29227 Celle

Öffnungszeiten

Mo-Do: 8:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 – 14:00 Uhr

Kontakt

Tel: +49 (0) 51 41 / 98 91 – 0
E-Mail: info@buchholz-group.com

Sönke Buchholz
Geschäftsführung |
Vertrieb Landwirtschaft
sb@buchholz-group.com
+49 51 41/ 98 91 – 11

Personalfoto eines Mannes zwischen Ladenzeilen

Frank Zwetti
Beratung u. Vertrieb Landwirtschaft
fz@buchholz-group.com
+49 51 41/ 98 91 – 24

Personalfoto eines Mannes mit vollen Regalen im Hintergrund

Martin Mitzlaff
Techn. Betriebsleiter |
Service
mm@buchholz-group.com
+49 51 41/ 98 91 – 27

Florian Conradt
Technischer Sachbearbeiter
Landwirtschaft
fc@buchholz-group.com
+49 51 41/ 98 91 – 25

Wir sind heute telefonisch nicht erreichbar, da wir den Tag für einen Teamausflug nutzen wollen. Dringende Anliegen können Sie uns in der Zeit gerne per Mail zukommen lassen, welche wir dann schnellstmöglich bearbeiten werden.